Header-Bild

Versammlungen

Zum Jusoleben gehören - wie sollte es für eine politische Jugendorganisation auch anders sein - regelmäßige Mitgliederversammlungen, zu denen wir uns meist einmal im Monat zusammenfinden und auf denen die eigentliche inhaltliche Arbeit stattfindet. Hier werden - in entspannter Atmosphäre und bei Kaffee und Kecksen oder auch mal einem kühlen Bier - aktuelle Ereignisse besprochen, Ideen für Aktionen und Projekte gesammelt, Schlachtpläne geschmiedet oder Beschlüsse gefasst - und natürlich die neusten Infos ausgetauscht.

 

Bei umfangreicheren Aktionen, wie etwa auf dem, bei denen einfach viel mehr geplant und organisiert werden muss, werden darüber hinaus auch Projektgruppen eingerichtet, die sich dann intensiv mit dem entsprechenden Projekt auseinandersetzen.

 

Wir diskutieren häufig über größere Themen des Bundes-, Landes- und auch Stadtpolitik, doch steht für uns alle die Aktion immer im Vordergrund. Wenn jemand kommt, der Hilfe braucht, sind wir dabei, sofern es sich denn mit unseren Meinungen überschneidet. Jedoch muss zumindest der Plan für Unterstützung stehen – und der wird auf Sitzungen und Versammlungen erstellt, beraten und beschlossen.

 

Wie du siehst sind Sitzungen also der Grundbaustein unserer Arbeit. Jedes Mitglied kann dort sagen, was ihm passt und was nicht, was er umsetzen will oder was er verhindern will. Aber auch wenn man kein Juso ist, wird jede Idee ernst genommen.

 

Wenn dir also wie bereits gesagt was unter den Fingern brennt, dann zier dich nicht und komm zu uns auf eine Sitzung und wir finden sicherlich eine Lösung.

 

Kontakt

Jusos Greiz
Burgstr. 8
07973 Greiz
E-Mail: kontakt@jusos-greiz.de

 

Counter

Besucher:781154
Heute:31
Online:1