Header-Bild

Juso-Kino

Anstatt in die Röhre zu schauen: Auf zum Greizer "Juso-Kino"

Am 31. Mai 2008 wird um 18:00 Uhr im Jugendclub Spektrum bereits die 3. Filmvorführung des Greizer „Juso-Kinos“ stattfinden. Nach erfolgreichen Vorführungen zu den Themen Rechtsextremismus (Juni 2007) und Kinderarmut (November 2007) wenden sich die Jusos des Ortsvereins Greiz diesmal dem immer wieder in der Öffentlichkeit diskutierten Phänomen des Klimawandels zu. Mit dem Film „Eine unbequeme Wahrheit“ von Al Gore soll nicht nur der teilweise verantwortungslose Umgang der Menschheit mit unserem Planet Erde kritisch hinterfragt werden. Gleichermaßen steht auch die Frage nach alternativen Handlungsstrategien für die Zukunft, beispielsweise hinsichtlich einer effizienteren Nutzung der vorhandenen Ressourcen, im Mittelpunkt des Interesses.

Der Besuch des Juso-Kinos ist wie immer kostenfrei! Und für alle Gäste, die rechtzeitig erscheinen, gibt es gratis Bionade!

Also worauf noch warten? Beine in die Hand und dann ab zum 3. Juso-Kino... Wir freuen uns auf Dich!

 
 

Kontakt

Jusos Greiz
Burgstr. 8
07973 Greiz
E-Mail: kontakt@jusos-greiz.de

 

Counter

Besucher:781154
Heute:31
Online:1