JUSOS GREIZ - Ohne DICH entscheiden andere!

19.11.2013 in Freiheit & Sicherheit von Linke Politik für Gera: Jusos

19.11.2013 – „Schuld sind immer die anderen“

 

Der Stadtjugendring Gera lud am 19. November ins Comma ein. Im Rahmen des lokalen Aktionsplanes wurde der Film „Schuld sind immer die anderen“ gezeigt. Dieser setzt sich mit Gewaltverbrechen und der Schwierigkeit des Vergebens in Form des Täter-Opfer-Ausgleichs auseinander. „Der Film war sehr bewegend. Ich freue mich, dass so viele Menschen die Möglichkeit wahrgenommen haben und gekommen sind. In den Gesprächen im Anschluss zeigte sich, dass viele sich damit auseinander setzen. Ich danke den Organisatoren.“ fasste Maik Gerstner, Vorsitzender der Jusos Gera, den Abend zusammen.

 

23.03.2012 in Freiheit & Sicherheit von Thomas Liehr

Ralf-Uwe Beck: Mitbestimmung ist Bürgerrecht - Geras Oberbürgermeister wird Mitglied im Verein

 

Wenn wir aufhören, die Demokratie zu entwickeln, fängt die Demokratie an, aufzuhören. Das ist das Motto von Mehr Demokratie, einem Verein mit bundesweit knapp 6.000 Mitgliedern. Dessen Thüringer Sprecher, Ralf-Uwe Beck, referierte am Montagabend im Geraer Stadtmuseum zu direkter Demokratie, Volks- und Bürgerbegehren sowie den aktuellen Vorhaben des Vereins.

 

25.02.2012 in Freiheit & Sicherheit von Linke Politik für Gera: Jusos

25.02.2012 - Zweite Anti-ACTA-Demonstration der Jusos Gera

 

Am 25.02. fand die zweite Anti-ACTA-Demo der Jusos Gera statt.
Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, rund 250 Gleichgesinnt sind mit uns auf die Straße gegangen um für unsere Freiheit zu frieren und zu kämpfen!

 

21.02.2012 in Freiheit & Sicherheit von Thomas Liehr

"Acta aus - Demokratie an!" - Unzählige Proteste am 25.02.2012 in Europa gegen ACTA und IPRED

 

Nachdem „ACTA“, ein Vorhaben der EU-Kommission, Ende 2011 bekannt wurde, formierte sich Widerstand gegen das Abkommen, welches zum Völkerrecht erklärt werden sollte. Kritiker sehen Bürgerrechte und die Meinungsfreiheit bedroht. Dazu zählt auch die Durchführung von Strafmaßnahmen, ohne dass die Beschuldigten gehört werden müssen. Bisher besitzt jeder Mensch in Europa das Recht auf ein unabhängiges Gerichtsverfahren, sollte er einer verbotenen Tat beschuldigt werden. Durch ACTA würde dieses Recht beseitigt werden.

 

Kontakt

Jusos Greiz
Burgstr. 8
07973 Greiz
E-Mail: kontakt@jusos-greiz.de

 

Counter

Besucher:781154
Heute:9
Online:1